Firmengeschichte1890 bis 2011

1890 Firmengründung durch Franz Kreuziger Ulmerfeld, Marktplatz 2
1913 Übersiedelung nach Hausmening, Bahnhofstraße 6
1923 Übernahme durch Ignaz Kreuziger Firmensitz Bahnhofstraße 6
1955

Übernahme durch Franz & Hilda Kreuziger Hausmening, Bahnhofstraße 6
Übersiedelung nach Ulmerfeld, Ritter Fabian-Gasse 10

1957 Neubau der Werkstätte in Hausmening, Schloßstraße 39
1968

Weiterführung durch Siegfried & Henriette Kreuziger
Hausmening, Schloßstraße 39.
Neu dazugekommen: Farbenhandlung, Tapeten, Vorhänge,
Bodenbeläge, Fassadenbeschichtung

1975

Neubau der Werkstätte in Hausmening, Schloßstraße 37
neu dazugekommen: Lackiererei, Beschriftung mit Folientechnik,
Mischanlage für sämtliche Farbqualitäten.

2006 Übernahme durch Sigi Kreuziger
2009 Umwandlung in Malermeister Kreuziger GmbH
  
„mehr als nur making of Bilder"